Die Kindergartengruppe

Die Besonderheit unseres Waldorf-Kindergartens besteht in der sogenannten "Eingruppigkeit", die für die Kinder einen überschaubaren Rahmen bietet. Die Betreuung der Kinder in der Gruppe erfolgt durch zwei Erzieherinnen.

Die Kinder können morgens ab 7:30 Uhr gebracht werden, um 13:30 Uhr endet die Betreuungszeit.

Ein ausgewogenes Tagesprogramm mit Aktionen für die ganze Gruppe und freier Spielzeit bieten dem Kind viel mehr als eine reine Betreuung. Die Kinder werden in viele Aufgaben einbezogen, wie z.B. das gemeinsame Vorbereiten des Frühstücks. Hierfür werden donnerstags mit der Gruppe auch Brötchen gebacken.

Die Schwerpunkte liegen in:

Der Spielgruppe

An drei Vormittagen pro Woche werden bis zu 10 Kleinkinder im Alter von 2 bis 3 Jahren von zwei Pädagoginnen betreut. Die kleine Gruppengröße bietet den Kindern in der Spielgruppe eine behütende und beschützende Atmosphäre. In diesem geschützten Rahmen erleben die Kinder erste Gruppenerfahrungen, wie z.B. gemeinsames Frühstück, Freude und Spaß an der Gemeinschaft.

Öffnungszeiten: Mi u. Do: 8:30 - 12 Uhr


Sie haben Interesse an einem Kindergartenplatz?
Bitte senden Sie uns eine Nachricht.